Auf Tradition gegründet
Für die Zukunft gerüstet
Neubau EÜ Hudenbarg
Januar 2019

Neubau EÜ Hudenbarg

Ausführung

  • Ersatzneubau einer Eisenbahnüberführung über eine im Grundwassertrog liegende Anliegerstraße
  • Zwei eingleisige Stahlüberbauten
  • Aufwendige Verbauarbeiten unterhalb bereits bestehender Gleishilfsbrücken
  • Herstellung einer wasserdichten Baugrube mittels rückverankerter Unterwasserbetonsohle
  • Stahlbetonarbeiten für das zu überführende Trogbauwerk mit den integrierten Brückenwiderlagern

Auftraggeber:

Ort:

Bauzeit:

Baukosten:

Deutsche Bahn AG

Priesdorf

Januar 2018 - Juni 2019

4.769.000 €

Ansprechpartner Brücken- u. Ingenieurbau

Herr Dipl.-Ing. Niklas Vetter
Tel.: 040 / 75616-118
n.vetter@fr-holst.de

« zurück zur Übersicht
Leider noch kein Bild